„Querdenker“ sind keine Schutzbedürftigen, Vorerkrankte, Ältere,… sind es

Querulanten versuchen seit zwei Jahren mit einer Brechstange aus Lügen und Leugnung die Gesellschaft zu spalten.

Wenn sie sich wahlweise als Virologen und Verfassungsrechtler inszenieren wird ihnen von Experten widersprochen oder sie ernten Beifall für ihre „Expertise“. Verhaltensauffälligkeit wird also belohnt.

Wissenschaft und Politik hingegen sehen sich Beleidigungen und Bedrohungen aus der Querulanten-Szene ausgesetzt.

„Grundrechte sind Abwehrrechte vor dem Staat“ wird von sich selbst berufener Stelle jeden Montag gebetsmühlemartig wiederholt. Aber der Staat sind wir alle. Und Grundrechte sind auch Abwehrrechte gegen Minderheiten, die sich als laute Minderheit in Vertretung einer „schweigende Mehrheit“ verstehen. Querulanten eben.

Querdenker 3G ist Geschwätz, Gewalt und Generalkritik.